Schloss Elmau mit Flaggen

Geburtstagsfeier auf Hubschrauberlandeplatz (Update 2)

Seit einigen Tagen sind Arbeiter auf dem tempor├Ąren Hubschrauberlandeplatz in der Elmau mit dem Aufbau einer Festhalle besch├Ąftigt. ├ťber die genauen Hintergr├╝nde ist aber noch wenig bekannt. UPDATE: Landratsamt gibt Gr├╝nde f├╝r Baustopp bekannt

Sicher scheint nur: Es soll sich um die Geburtstagsfeier eines reichen Russen handeln. Zudem soll auf der Feier ein international bekannter Star auftreten. W├Ąhrend zur Feier selbst noch nicht viel bekannt ist, konnte vor Ort bei vielen Schaulustigen ein Stirnrunzeln beobachtet werden.Interessierte Kreise zeigten sich von den Ausma├čen ├╝berrascht. ├ťber Art und Umfang von Genehmigung und Auflagen ist derzeit noch nichts bekannt. Zumindest eines steht aber fest: Das Spektakel hat mit dem G7 Gipfel in wenigen Wochen, sowie mit dem Schloss Elmau nichts zu tun.




Update 13.4.2015 16:00 - Bau eingestellt

Offensichtlich hat das Landratsamt den Aufbau gerade eingestellt. Sobald Informationen zu den tats├Ąchlichen Gr├╝nden vorliegen, werden wir sie an dieser Stelle ver├Âffentlichen.

Update 2 13.4.2015 21:00 - Landratsamt gibt Gr├╝nde f├╝r Baustopp bekannt

Das Landratsamt teilte heute Abend mit, man habe heute eine Ortsbesichtigung durchgef├╝hrt, nachdem es von der Polizei ├╝ber den Bau informiert worden sei. Dabei habe das Amt den Baustopp ausprechen m├╝ssen, da bisher weder ein "Antrag auf eine Erlaubnis nach der Landschaftsschutzgebietsverordnung noch die in der Bayerischen Bauordnung vorgeschrieben Anzeige mit den erforderlichen Unterlagen f├╝r einen sogenannten fliegenden Bau" vorliegen. Ebenso sei dem Amt bisher weder der Name noch die Adresse des verantwortlichen Bauherrn bekannt.

(PR - 12.04.2015)

vorheriges Bild
nńchstes Bild